Auf Norderney leuchtet ab sofort in dem Restaurant Seesteg ein Stern des Hotel- und Gaststättenführers Guide Michelin. Dieser Stern bedeutet eine weitere Stärkung der Insel Norderney mit der Wertschätzung höchster Qualitätsansprüche. Aktuell leuchtet dieser Michelin-Stern auch ziemlich einsam auf den Ostfriesischen Inseln. Die nächsten Restaurants mit Stern sind das Perior in Leer und das Apicius in Bad Zwischenahn.

In Deutschland gibt es nun insgesamt 255 Sterne Restaurants, 10 mit drei Sternen, 36 mit zwei Sternen und 209 mit einem Stern. Erstmalig mit einem Stern sind 29 Restaurants ausgezeichnet worden, neben dem Seesteg auf Norderney auch das Prior in Leer / Ostfriesland. Der Seesteg ist das erste Restaurant auf der Insel Norderney, das einen Michelinstern erhält.