Liebe Gäste,

Liebe Besucher unserer Homepage,

die Niedersächsische Staatskanzlei hat am 15. März 2020 darüber informiert, dass ab Montag, 16.03.2020, der Zugang zu den Inseln in der Nord- und Ostsee für Touristen verwehrt wird. Von dieser Verfügung ist auch unsere Ostfriesische Insel NORDERNEY betroffen.

Grund für die Abriegelung ist, dass die Gesundheitssysteme der Inseln nicht auf eine größere Zahl von mit dem Coronavirus infizierten Menschen vorbereitet sind. Die Maßnahme dient damit sowohl dem Schutz der Inselbevölkerung als auch dem Schutz aller Gäste.

Das Wohl unserer Gäste und das Wohl unserer Mitarbeiter/innen und ihrer Angehörigen stehen für uns an oberster Stelle.

Wir werden daher das Haus Christine ab dem 18.03.2020 vollständig schließen. Aktuell können wir noch nicht absehen, wann wir das Haus Christine wieder öffnen können: nach Tagen oder Wochen? Wir hoffen, dass schon sehr bald wieder Normalität einkehrt. Bis dahin werden unsere fleißigen Mitarbeiter sämtliche Wohnungen und alle öffentlichen Bereiche einer vollständigen Grundreinigung unterziehen sowie das gesamte Haus Christine umfassend desinfizieren.

Zur Zeit gibt es noch keine weiteren offiziellen Verlautbarungen, Weisungen und Handlungsempfehlungen. Sobald wir weitere Details – insbesondere über die Dauer der Maßnahme – in Erfahrung gebracht haben, werden wir unseren Gästen per E-Mail so schnell wie möglich detaillierte Informationen zu ihrer Buchung und zur weiteren Vorgehensweise zusenden.

Wir sind davon überzeugt, dass wir alle unseren Teil dazu beitragen können, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Daher hoffen wir auf Ihr Verständnis und freuen uns sehr, wenn Sie dem Haus Christine auch nach der Corona-Krise treu bleiben!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie unbeschadet durch diese für uns alle sehr ambitionierte Zeit kommen. Bleiben Sie bitte gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Team vom

Haus Christine