Auf Norderney werden zum Jahreswechsel 2012/2013 langsam die Betten knapp. Ferien über den Jahreswechsel auf Norderney sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele Gäste sind “Wiederholungstäter” und wissen, dass Unterkünfte auf der Insel über Silvester schnell ausgebucht sind. Deshalb haben sich die meisten Inselbesucher schon im Spätsommer ihre Ferienwohnungen oder ihr Hotelzimmer gesichert.
Für alle diejenigen, die sich ihre Ferienwohnung gesichert haben heißt es anschließend, dem Silvesterabend ein Programm zu geben. Auch hier ist Schnelligkeit gefragt, denn besonders beliebte Restaurants melden schon seit einiger Zeit: nichts geht mehr.  Die meisten Lokale der Insel bieten ein Silvestermenü an, in nur wenigen Gaststätten kann man à la carte essen. Stilvoll endet das Jahr beim Großen Silvesterball im  Konversationshaus mit Sektempfang bei klassischer Musik, Gala-Buffet, Entertainment  und Tanz bei Live-Musik  – einen festlicheren Rahmen gibt es auf Norderney nicht. Das Anbaden am Neujahrstag hat mittlerweile Tradition, in den letzten Jahren sprangen am Weststrand alle Mutigen immer mit Schnee und Eis in die Nordsee.

Die Wohnungen im Haus Christine… zuhause auf Norderney sind über den Jahreswechsel 2012/2013 bereits seit geraumer Zeit ausgebucht. Verschaffen Sie sich gerne hier einen Überblick über die „Freien Zeiten“ unserer 10 Ferienwohnungen auf Norderney.