Die Milchbar war Schauplatz für das ZDF-Sommerinterview mit dem amtierenden Bundespräsidenten.

 Außerdem gab es ein weiteres Fernsehhighlight des WDR über die Insel Norderney:

Norderney – Meer als Urlaub war der Titel eines 90-minütigen Films über Norderney, der am 10. Juli vom WDR Fernsehen ausgestrahlt wurde. Ein Fernsehteam begleitete den Vorzeige-Norderneyer Bernd Flessner über seine Insel Norderney. Flessner ist 15-facher Deutscher Meister im Windsurfen und seit kurzem erneuter Windsurf Slalom Weltmeister (nun zweifach). Er zeigt der Moderatorin (Andrea Grießmann) im Laufe des Films das älteste Seebad Deutschlands. Die beiden erkundeten das Zentrum der Nordsee-Insel zwischen „Conversationshaus“, Konzertmuschel und Königsresidenz. Sie besuchten das Thalasso-Zentrum im Badehaus, lauschten dem Seemannsgarn von Käpt`n Jochen Pahl und machten einen Ausflug zu den Seehundsbänken. Auch genießen sie das Leben zwischen Strandkörben, Milchbar und Surfcafe.

Für Norderneyfans war dieser wunderschöne Film über die Insel ein absoluter Pflichttermin! Wer den 90 minütigen Film dennoch verpasst hat, kann ihn über diesen Link beim WDR anschauen: Öffnet externen Link in neuem FensterNorderney Wunderschön – Meer als Urlaub